Terminvereinbarungen unter der Telefonnummer 01 89 07 313.

Die Terminvereinbarung oder Stornierung per E-Mail, Fax etc. ist aus administrativen und datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich!
Bitte beachten Sie vor Terminvereinbarung unser Leistungsspektrum, unsere Absageregelung mit Ausfallshonorar und gegebenenfalls auch unsere Informationen zum Erstkontakt.



Unsere kassenärztlichen Öffnungszeiten sind:

MONTAG: 09:00 - 14:00h
DIENSTAG: 14:00 - 19:00h
DONNERSTAG: 10:00 - 15:00h
FREITAG: 09:00 - 14:00h

Annahmeschluss (außer für vereinbarte Termine) ist grundsätzlich eine halbe Stunde vor Ordinationsende, an Dienstagen aber schon um 18:15 Uhr.

Bitte bringen Sie uns zu Quartalsbeginn (als Versicherter der Gebietskankenkassen), bzw. zu Monatsbeginn (alle anderen Kassen) einen Überweisungsschein Ihrer Hausärztin/Ihres Hausarztes mit!

Zum einen können Versicherte der Gebietskrankenkassen pro Quartal nur drei verschiedene Fachärzte ohne Überweisungsschein aufsuchen. Zum Anderen möchten wir Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt über Ihre laufende Behandlung bei uns gerne informiert halten. Wir können einen kurzen Arztbrief an diese oder diesen aber nur nach Beibringung eines aktuellen Überweisungsscheins ausstellen.

Bitte beachten Sie auch, dass ausführlichere Befunde oder Befunde für andere Stellen grundsätzlich Privatleistungen sind und bezahlt werden müssen
.



Zu kurzfristige Absagen und das Nichterscheinen ohne Absage zwingen uns zu Überbuchungen, die Wiederum die Wartezeiten für alle Patienten verlängern. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Wartezeiten für Sie so kurz wie möglich zu halten. Aus diesem Grund erhalten Sie mindestens 24h vor ihrem vereinbarten Termin von uns auch eine Erinnerungs-SMS.



Bitte beachten Sie daher aber auch folgende Absageregelung:


Die Terminabsage ist bis Ordinationsschluss einen Tag vor ihrem Termin problemlos möglich. An Montagen weiter auch noch von 8:30h bis 09:00h und an Donnerstagen von 09:30h bis 10:00h.

Aus organisatorischen und datenschutzrechtlichen Gründen kann die Terminabsage ausschließlich telefonisch unter 01 89 07 313 erfolgen.



Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus oben genannten Gründen bei Nichteinhaltung der Absageregelung ausnahmslos ein Ausfallshonorar von € 30,- verrechnen müssen. Die Bezahlung kann bei dem nächsten Besuch in unserer Ordination als Barzahlung oder über Bankomat erfolgen. Dieser Betrag ist für uns nicht kostendeckend. Bitte haben Sie daher auch Verständnis, dass uns die weitere Betreuung in diesem Fall auch erst nach Bezahlung des Ausfallshonorars möglich ist und wir uns vorbehalten müssen im gehäuften Wiederholungsfall die weitere Betreuung auch grundsätzlich in Frage zu stellen.



Impressum - Datenschutz - Sitemap