vvv

Dr. Arif de Mendelssohn - alle Kassen und privat

h

zu den Kontaktformularen

Wir sind über die Online-Formulare auch außerhalb der Öffnungszeiten oder bei besetzten Telefonen erreichbar. Daher bitten wir Sie bevorzugt unsere Online Formulare zu verwenden, um uns zu kontaktieren.

Aktuelle Covid-19 Info
  • Der Einlass und Aufenthalt in der Ordination erfolgt auch weiterhin AUSNAHMSLOSNUR MIT FFP-2 MASKE!!!
  • Masken mit Ventil sind nicht zulässig, da diesen keinen Fremdschutz bieten.
  • Wenn wir Sie dennoch ohne Maske in der Ordination antreffen werden wir Sie bitten die Ordination zu verlassen und möglicherweise auch die künftige weitere Behandlung verweigern.
  • Bei Vorliegen eines Masken-Befreiungs-Attests ersuchen wir jedenfalls vorher um Rücksprache! Ansonsten werden wir Sie bitten müssen, dass Sie dennoch eine bereitgestellte Maske anlegen oder wir werden die Behandlung nicht vornehmen können.
  • Wir ersuchen Sie auch weiterhin unmittelbar nach Betreten der Ordination und vor Anmeldung für 20 Sekunden die Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren.
}

Öffnungszeiten der Kassenordination

Montag
09:00 - 14:00
Dienstag
14:00 - 19:00
Donnerstag
10:00 - 15:00
Freitag
09:00 - 14:00

Annahmeschluss ist eine halbe Stunde vor Ordinationsende.

Aus administrativen Gründen bitten wir Sie, wann immer möglich, bevorzugt das Online-Formular zu verwenden.
Wir rufen Sie dann verlässlich zu den Sprechstundenzeiten zurück.

Absageregelung

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Wartezeiten für Sie so kurz wie möglich zu halten. Zu kurzfristige Absagen und das Nichterscheinen ohne Absage, wie auch Terminverspätungen, zwingen uns zu Überbuchungen. Diese verlängern wiederum die Wartezeiten für alle Patienten und zwar sowohl auf den Termin, wie auch zu dem Termin.

Wir bieten Ihnen an, vor Ihrem vereinbarten Termin auch eine Erinnerungs-SMS zuzuschicken. Jedoch können nicht alle Rufnummern von unserem SMS-Versandservice erricht werden. Ob Sie von uns eine SMS erhalten oder nicht, Sie sind jedenfalls für die Einhaltung Ihres vereinbarten Termins oder dessen fristgerechte Absage in allen Fällen selbst verantwortlich.

Bitte beachten Sie folgende Absageregelung:

  • Die Terminabsage ist bis ZWEI ORDINATIONSTAGE vor Ihrem Termin möglich, wir sind Ihnen aber immer für möglichst frühzeitige Absagen dankbar. Bitte beachten Sie auch, dass Mittwoch kein Ordinationstag ist. Daher muss eine termingerechte Absage für beispielsweise Donnerstag spätestens bis Montag 13:30 (Annahmeschluss) bei uns einlangen. Um Ihre termingerechte Absage sicherzustellen, nutzen sie am einfachsten das Online-Formular.  Bei nicht termingerechter Absage müssen wir Ihren Termin als versäumt behandeln, da eine Nachbesetzung für uns in aller Regel nicht mehr möglich ist und von anderen Patienten nicht mehr genutzt werden kann.
  • Da wir für Erstkontakttermine etwas mehr Zeit einplanen, treffen uns nicht eingehaltene Termine besonders. Wir senden Ihnen daher, wenn möglich, eine Ordinationswoche vor Ihrem Termin zum Erstgespräch eine Erinnerungs-SMS mit der Bitte um Bestätigung Ihres Termins. Sie können uns den Termin dann binnen 48 Stunden telefonisch oder mittels des entsprechenden Online-Formulars bestätigen. Sollte es uns nicht möglich sein Ihnen eine Erinnerungs-SMS zu senden müssen Sie uns dennoch zwischen fünf und sieben Tagen vor Ihrem Termin die Einhaltung bestätigen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Rufnummern von unserem SMS-Versandservice erricht werden können.
    Sollten wir bis fünf Tage vor ihrem Termin keine entsprechende Bestätigung von Ihnen erhalten, werden wir Ihren Termin stornieren und neu vergeben.
    Sollten Sie den Termin bestätigen aber ohne schwerwiegende Gründe dann nicht einhalten, können wir Ihnen für ein Jahr keinen neuen Termin vergeben, bei wiederholter Unzuverlässigkeit auch dauerhaft.
  • Aus organisatorischen und datenschutzrechtlichen Gründen kann die Terminabsage ausschließlich über das Online-Formular, telefonisch unter 01 89 07 313 oder persönlich in der Ordination erfolgen. Insbesondere werden Absagen per E-mail, (von denen aus Datenschutzgründen auch unbedingt abgeraten würde) von uns nicht erfasst oder bearbeitet und müssen daher ggf. auch als Terminversäumnis behandelt werden.
  • Da wir Privattermine für Sie reserviert halten, müssen diese auch bei Terminversäumnis vollständig oder teilweise in Rechnung gestellt werden.
  • Bitte haben sie Verständnis, dass wir jedenfalls bei zweimalig versäumten Terminen innerhalb von sechs Monaten für ein Jahr keinen neuen Termin vergeben können und uns vorbehalten müssen auch im gehäuften Wiederholungsfall fristgerechter Absagen die weitere Betreuung in Frage zu stellen.
h

zu den Terminvoranmeldungen

Sie können bei uns mit Hilfe des Online-Formulars um Termine ansuchen bzw. auch nötigenfalls rechtzeitig stornieren.

}

Öffnungszeiten der Kassenordination

Montag: 09:00 - 14:00
Dienstag: 14:00 - 19:00
Donnerstag: 10:00 - 15:00
Freitag: 09:00 - 14:00

Annahmeschluss ist jedoch grundsätzlich eine halbe Stunde vor Ordinationsende, an Dienstagen aber schon um 18:00 Uhr

Aus administrativen Gründen bitten wir Sie wann immer möglich bevorzugt das Online-Formular zu verwenden. Wir rufen Sie dann verlässlich zu den Sprechstundenzeiten zurück.