vvv

Kontaktmöglichkeiten

p

Zu beachten:

Terminvereinbarungen und -stornierungen nehmen wir aus administrativen und daten­schutz­­rechtlichen Gründen ausschließlich telefonisch oder über unsere Online-Formulare entgegen.

}

Öffnungszeiten der Kassenordination

Montag
09:00 - 14:00
Dienstag
14:00 - 19:00
Donnerstag
10:00 - 15:00
Freitag
09:00 - 14:00

Annahmeschluss ist eine halbe Stunde vor Ordinationsende.

Aus administrativen Gründen bitten wir Sie, wann immer möglich, bevorzugt das Online-Formular zu verwenden.
Wir rufen Sie dann verlässlich zu den Sprechstundenzeiten zurück.

Gesendet: Terminbestätigung Online-Formular

Folgende Information kann aus Datenschutzgründen nicht per E-Mail an Sie geschickt werden. Bitte machen Sie daher im Zweifelsfall eine Notiz oder einen Screenshot!

Wir bedanken uns für die Bestätigung Ihres Termins!

Sofern Sie uns die SMS-Erlaubnis erteilt haben, werden wir Ihnen in den nächsten Tagen nochmals eine Termin-Erinnerungs-SMS senden. Eine Terminabsage ist weiterhin zeitgerecht bis zwei Ordinationstage vor dem Termin möglich.

Wir ersuchen Sie rechtzeitig zu Ihrem Termin zu kommen, rechnen Sie aber mit Wartezeiten von 30-60 Minuten. In Ausnahmefällen kann es jedoch auch zu längeren Wartzeiten kommen.

Bitte bringen Sie Folgendes zu Ihrem ERSTEN Termin bei uns mit:

  • E-Card
  • Lichtbildausweis
  • Aktuelle Befunde (Labor, andere Untersuchungen, Arztbriefe etc.)
  • Überweisungsschein Ihrer Hausärztin/Ihres Hausarztes
  • Ausgefüllten Erstkontaktfragebogen
  • Patienteninformation (unterschrieben)
  • Liste Ihrer aktuell eingenommenen Medikamente (ist auch am Erstkontaktfragebogen ausfüllbar)
  • Bisherige Arztbriefe aus früheren psychiatrischen Behandlungen oder Krankenhausaufenthalten, Vorbefunde zu wesentlichen körperlichen Erkrankungen oder andere relevante Vorbefunde oder Dokumente auch von länger zurückliegenden Behandlungen

Sollten Sie den Erstkontaktfragebogen und die Patienteninformation nicht vorher ausdrucken oder ausfüllen können, ersuchen wir Sie möglichst schon eine halbe Stunde vorher zu ihrem vereinbarten Termin zu erscheinen, um das vor Ort rechtzeitig nachholen zu können.

Bedenken Sie die Vorgaben der Kassen:

Bitte bringen Sie uns zu Quartalsbeginn (als Versicherter der Österreichischen Gesundheitskasse), bzw. zu Monatsbeginn (alle anderen Kassen) einen Überweisungsschein Ihrer Hausärztin/Ihres Hausarztes mit!

Zum einen können Versicherte der Österreichischen Gesundheitskasse pro Quartal nur drei verschiedene Fachärzte ohne Überweisungsschein aufsuchen. Zum anderen möchten wir Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt über Ihre laufende Behandlung bei uns gerne informiert halten. Wir können einen kurzen Arztbrief an diese oder diesen aber nur nach Beibringung eines aktuellen Überweisungsscheins ausstellen.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie als Versicherter der Österreichischen Gesundheitskasse nur EINEN Facharzt für Psychiatrie, Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie oder Facharzt für Psychiatrie und Neurologie innerhalb eines laufenden Quartals konsultieren können (Ausnahme: Vertretung bei Krankheit oder Urlaub des behandelnden Arztes).

Sollten Sie innerhalb des laufenden Quartals schon einen Facharzt dieser Fachrichtungen aufgesucht haben, können Sie erst im folgenden Quartal zu uns wechseln. Versicherte der SVS sind in vergleichbarer Weise jeweils für den laufenden Monat an einen behandelnden Arzt gebunden.

Wir bemühen uns die Wartezeiten an Ihrem Termin so kurz wie möglich zu halten. Da wir für Erstkontakttermine etwas mehr Zeit einplanen, treffen uns nicht eingehaltene Termine besonders.

Bitte beachten Sie daher folgende Absageregelung:

  • Die Terminabsage ist bis zwei Ordinationstage vor ihrem Termin problemlos möglich. Danach müssen wir Ihren Termin als versäumt behandeln, da eine Nachbesetzung für uns in der Regel nicht mehr möglich ist.
  • Sollten Sie Ihren Erstkontakttermin ohne rechtzeitige Absage oder schwerwiegende Gründe nicht einhalten, können wir Ihnen für die Dauer von einem Jahr keinen neuen Termin vergeben, im Wiederholungsfall auch dauerhaft.
  • Aus organisatorischen und datenschutzrechtlichen Gründen kann die Terminabsage ausschließlich über das Absage-Online-Formular oder telefonisch unter 01 89 07 313 erfolgen.
  • Da wir Privattermine für Sie reserviert halten, müssen diese auch bei Terminversäumnis vollständig oder teilweise in Rechnung gestellt werden.
p

Zu beachten:

Terminvereinbarungen und -stornierungen nehmen wir aus administrativen und daten­s­chutz­­rechtlichen Gründen ausschließlich telefonisch oder über unsere Online-Formulare entgegen.

}

Öffnungszeiten der Kassenordination

Montag: 09:00 - 14:00
Dienstag: 14:00 - 19:00
Donnerstag: 10:00 - 15:00
Freitag: 09:00 - 14:00

Annahmeschluss ist eine halbe Stunde vor Ordinationsende.

Aus administrativen Gründen bitten wir Sie, wann immer möglich, bevorzugt das Online-Formular zu verwenden. Wir rufen Sie dann verlässlich zu den Sprechstundenzeiten zurück.